Zuletzt aktualisiert am 16. April 2019

Das nächste Konzert in der Gleschendorfer Feldsteinkirche

Sonntag, 5. Mai 2019 , um 17.00 Uhr:

  

"Auf den Flügeln des Windes"

   -Akkordeon trifft Orgel-

Es musizieren Angelika Eger (Akkordeon)

und Lena Sonntag (Orgel). - Eintritt frei, Spende erbeten -

"Auf den Flügeln des Windes"
Orgel und Akkordeon - zwei so unterschiedliche Instrumente und doch so ähnlich. Bei der Orgel strömt die Luft durch die Pfeifen, beim Akkordeon klingen Metallzungen. Ohne Luft geht nichts. Und so präsentieren Angelika Eger und Lena Sonntag das Zusammenspiel beider Instrumente, das in weiten Teilen zu einem großen Klang verschmelzen kann und dann wieder ganz unterschiedliche Klangfarben zaubert. Mit selbst bearbeiteten Werken von César Franck, Louis Lefébure-Wély, Samuel Brenton Whitney und anderen Komponisten gestalten die beiden Musikerinnen eine Stunde "auf den Flügeln des Windes".