Mitgliederversammlung 2023 des Vereins zur Förderung der Kirchenmusik:

Samstag, 11. März um 14 Uhr im Alten Pastorat Gleschendorf, Am Kirchberg 2 

Neben den Mitgliedern des Vereins sind interessierte Gemeindeglieder herzlich zu dieser Versammlung bei Kaffee und Torte eingeladen.

Das nächste Konzert:

Samstag, d. 11. März 2023 um 16 Uhr:

Johann Sebastian Bach: Clavierübung 1. Teil von 1731

Jan Weinhold  – Cembalo

Im Rahmen des Musikprojekts „Wege zum Bachfest“ (Anmerkung: Bachfest 2023 vom 21.9. – 1.10.2023 in Eutin und Plön) finden in den Kirchenkreisen Ostholstein und Plön vom 1. Advent 2022 bis in den Juli 2023 Konzerte, Kantatengottesdienste und vieles mehr statt. Der Timmendorfer Kirchenmusiker Jan Weinhold, spezialisiert auf historische Tasteninstrumente, hat seine Beiträge dazu auf die Kirchenregion „Strand“ verteilt. Er startete am 14. Januar in der Waldkirche Timmendorfer Strand mit dem ersten von drei Konzerten, in denen er die sechs großen Partiten von Johann Sebastian Bach spielen wird, den 1. Teil der Clavierübung des Leipziger Meisters. Die zwei weiteren Konzerte finden jeweils um 16 Uhr, am 18. Februar in der St.-Laurentius-Kirche Süsel und eben bei uns in Gleschendorf am 11. März in der Feldsteinkirche statt. In diesen wird Jan Weinhold auf einem Cembalo zu hören sein. In Gleschendorf erklingen die Partiten G-Dur und e-moll.

 

Links zu Rückblicken und anderen Themen auf:

Gut verlinkt?