Das nächste Konzert: 

Sonntag, 08.12.2019 um 17 Uhr

Gaudete - Freuet euch!

Wir laden am Sonntag, d. 8. Dezember 2019 um 17 Uhr zu einem Konzert zum 2. Advent in die Gleschendorfer Feldsteinkirche ein. 

Ausführende:

Kantorei und Jugendchor Gleschendorf/Scharbeutz mit Projektchor, Instrumentalensemble

Leitung: Christina Engelke

 

Im Mittelpunkt dieses Konzertes steht die Kantate mit dem gleichnamigen Titel von Anders Öhrwall (1932 – 2012). Die Weihnachtsgeschichte wird musikalisch und mit kleinen Texteinschüben erzählt. Das festliche Stück wurde 1962 für den Jugendchor des schwedischen Rundfunks komponiert. Anders Öhrwall verwendet lateinische Texte aus dem ältesten schwedischen Schulgesangbuch von 1582 und kombiniert sie mit bekannten deutschsprachigen Weihnachtsliedern wie „Es ist ein Ros entsprungen“ oder „Nun singet und seid froh“. Es musizieren die Kantorei und der Jugendchor Gleschendorf/Scharbeutz mit einem Instrumentalensemble unter Leitung von Christina Engelke. Der Eintritt zu diesem und den weiteren Konzerten ist frei.