letzte Konzerte 2020

Die Durchführung der zwei Dezemberkonzerte am 19. und 26. Dezember steht auf der Kippe.

Falls die dann gültige Landesverordnung im Dezember wie bisher keine Konzerte, sondern nur Gottesdienste  zulässt, wird voraussichtlich am 2. Weihnachtstag um 17 Uhr kein Konzert, sondern ein Gottesdienst stattfinden. In diesem können Liene Orinska und Christina Engelke ihre Musikstücke einbringen.

Beachten Sie bitte diesbezüglich die Ankündigungen in der Tagespresse und auf dieser Plattform im Menü "Aktuell".

Da die Zahl der Plätze in der Kirche begrenzt ist, wird eine Platzreservierung über das Menü "Kontakt" oder telefonisch (auch per Whatsapp) über die Mobilfunk-Nummer 015733723721 empfohlen. Alle Konzerte sind weiterhin bei freiem Eintritt und einer freiwilligen Spende am Ausgang zu besuchen. 

Samstag, 19. Dezember um 17 Uhr:

„Horn und Taste“

Das Musikerehepaar Olga und Michael Mull (Lübeck) präsentiert ein Programm, das ein breites Spektrum des Horns, dem König der Orchesterinstrumente, zeigt. Von der Hornsonate Ludwig van Beethovens, dem Nocturno von Franz Strauss bis zur Moderne und Unterhaltungsmusik - es ist alles dabei. Auch für die verwöhnten Hörer wird die Musik für Horn und Klavier ein lohnendes klangliches Erlebnis.

Samstag, 26. Dezember um 17 Uhr:

„Nordische Weihnacht am 2. Weihnachtsfeiertag“

Die beiden Kirchenmusikerinnen unserer Kirchengemeinde Liene Orinska und Christina Engelke, geboren in Lettland und Schweden, präsentieren Weihnachtsmusik aus ihren Ländern. Dabei treten sie in ihrer Landestracht auf. Orgel, Piano, Querflöte und Gesang garantieren einen abwechslungsreichen Jahresabschluss der Gleschendorfer Kirchenmusiken.